Pflanzliche Proteine, worauf sollte ich achten? - VNMshop Zum Inhalt springen
UNSER STORE IN ROTTERDAM IST GEÖFFNET!
UNSER STORE IN ROTTERDAM IST GEÖFFNET!

Pflanzliche Proteine

Pflanzliche Proteine, eine einfache und vegane Methode, um genügend Protein zu erhalten

Proteine, auch Protein genannt, sind für unseren Körper sehr wichtig. Sie liefern Kalorien und Aminosäuren. Unser Körper benötigt nicht weniger als 22 dieser Aminosäuren, von denen 13 der Körper selbst herstellen kann. Wir müssen den Rest der Aminosäuren aus unserer Nahrung beziehen und werden essentielle Aminosäuren genannt. Viele Menschen beziehen dies aus tierischen Proteinen, aber es gibt auch viele pflanzliche Proteine. Dies ist wichtig für Menschen, die vegan essen wollen oder müssen. Wenn Sie beispielsweise Laktoseintoleranz haben, können Sie keine Milchprodukte vertragen, aber Tierschutz und Umwelt sind auch wichtige Gründe, vegan zu essen. Pflanzliche Lebensmittel enthalten ebenfalls Proteine, aber das Aminosäureprofil veganer Produkte enthält viel weniger essentielle Aminosäuren als das tierischer Produkte. Wenn Sie vegan oder vegetarisch essen, ist es daher wichtig, dies zu berücksichtigen.


Veganer brauchen mehr Protein

Die Proteinqualität in verschiedenen Proteinquellen kann sehr unterschiedlich sein. Nicht alle proteinhaltigen Lebensmittel enthalten alle essentiellen Aminosäuren. Nur weil die Qualität des pflanzlichen Proteins geringer ist, heißt das nicht, dass es für Sie schlechter ist. Es bedeutet, dass Sie mehr davon benötigen, um genügend essentielle Aminosäuren zu erhalten. Veganer und Vegetarier sollten daher im Durchschnitt 25% mehr Eiweiß konsumieren. Dies entspricht etwa 15 Gramm mehr pro Tag. Nicht nur Veganer und Vegetarier haben ein Interesse daran, auf ihre Proteinaufnahme zu achten. Schwangere, stillende Frauen, Kinder und Sportler haben ebenfalls einen höheren Proteinbedarf. Dies liegt daran, dass das Protein nach anstrengender körperlicher Betätigung zum Muskelaufbau und zur Regeneration beiträgt.  

Wie bekommt man genug veganes Protein?

Aber wie bekommt man genug pflanzliches Eiweiß, wenn man in eine dieser Gruppen fällt? Sie können versuchen, eine sehr abwechslungsreiche und proteinreiche Ernährung zu sich zu nehmen, damit Sie veganes Protein aus verschiedenen Proteinquellen erhalten. Dies kann jedoch manchmal schwierig sein, da die Proteinqualität so stark variieren kann. Eine andere Möglichkeit, immer noch genug veganes Protein zu erhalten, ist die Einnahme vegane Proteinpulver. Dies ist eine leckere, einfache und schnelle Möglichkeit, genug Protein zu erhalten, selbst wenn Sie pflanzlich essen.

Wählen Sie einfach und sicher

Angesichts der Bedeutung, die Protein in unserem Körper spielt, ist es wichtig, dass Sie genug davon bekommen. Unabhängig davon, ob Sie keine tierischen Proteine ​​konsumieren, weil Sie Laktoseintoleranz haben oder weil Sie die Umwelt und das Wohlergehen der Tiere für so wichtig halten, bleibt die Tatsache bestehen, dass Sie diesen Mangel auf andere Weise ausgleichen müssen. Besonders für schwangere Frauen, Sportler und Kinder ist dies sehr schwer. Vegane Proteinpulver sind der ideale Weg, um diesen Bedarf zu decken. Einfach, lecker und Sie können sicher sein, dass immer genug Protein darin ist.

Filter

Flüssiger Fehler: Es konnten keine Asset-Snippets / geschätzten Liefertage gefunden werden