Proteine ​​– VNM Zum Inhalt springen

Proteine

Filter

  • IQ Nutrition - Iso Molke - Vanille - 36 Portionen
    Sale
    von €39.95 EUR

    Iso-Molke

    IQ Nutrition
    • Zero Carb
    • Laktosefrei
    • Aspartam frei
    von €39.95 EUR
    Sale
  • Biosynthese - Ultimate Whey - Vanille - 2 kg - 54 Portionen
    Sale
    von €39.95 EUR

    Ultimative Molke

    Bio-Synthese
    • Ideal zum Muskelaufbau
    • 20gr-Protein
    • Schmeckt super!
    von €39.95 EUR
    Sale
  • Biosynthese - Ultimatives Isolat - Vanille - 80 Portionen
    Sale
    von €52.50 EUR

    Ultimatives Isolat

    Bio-Synthese
    • Serving 80
    • 22gr-Protein
    • Isolieren
    von €52.50 EUR
    Sale
  • Biosynthese - Ultimative Casein Vanille 2kg
    Sale
    von €39.95 EUR

    Ultimatives Kasein

    Bio-Synthese
    • Muskelregeneration während der Nachtruhe
    • Zeitlich freigegebene Formel
    • Leicht löslich
    von €39.95 EUR
    Sale
  • IQ Nutrition - Complex-5 Vanille 2.273 kg
    Sale
    von €34.00 EUR

    Komplexes 5

    IQ Nutrition
    • Ankommen ohne Fettmasse
    • 49 gr Protein pro Portion
    • Kein Zucker und Aspartam
    von €34.00 EUR
    Sale
  • Sale
    von €39.95 EUR

    Ultimative Masse

    Bio-Synthese
    • 37gr-Protein
    • 86gr komplexe Kohlenhydrate
    • Für Männer und Frauen
    von €39.95 EUR
    Sale
  • IQ Nutrition Pure Mass 5kg Erdbeere
    Sale
    von €29.95 EUR

    Reine Masse

    IQ Nutrition
    • Schnelle Gewichtszunahme
    • 912 kcal pro Shake
    • Keine Klumpen
    von €29.95 EUR
    Sale
  • Gold Standard Casein Cremige Vanille
    von €44.99 EUR

    ON Optimales Kasein

    Optimum Nutrition
    • Langsame Aufnahme
    • Hoher L-Glutamin-Gehalt
    • Wenig Zucker und Fett
    von €44.99 EUR
  • ON Optimum Nutrition Gold Standard 100 % Molkenprotein Vanille 5lbs
    von €19.99 EUR

    Goldstandard 100% Molke

    Optimum Nutrition
    • Zuckerarm
    • Fettarm
    • Muskelregeneration
    von €19.99 EUR
  • Sale
    von €19.99 EUR

    Twix Proteinshake

    Mars-Protein
    • Muskelaufbau und Regeneration: 21 g Molkenprotein.
    • Köstlicher Genuss: Göttlicher Geschmack.
    • Große Auswahl: Verschiedene Snickers-Produkte.
    von €19.99 EUR
    Sale
  • Sale
    von €19.99 EUR

    Bounty Hi Proteinshake

    Mars-Protein
    • Mischung aus 3 Molkensorten
    • 20gr Protein
    • Göttlicher Geschmack!
    von €19.99 EUR
    Sale
  • Mars Hi Protein Schokolade & Karamell 875g
    Sale
    von €19.95 EUR

    Mars Proteinshake

    Mars-Protein
    • Muskelaufbau und Regeneration: 21 g Molkenprotein.
    • Göttlicher Geschmack.
    • Verschiedene Snickers-Produkte.
    von €19.95 EUR
    Sale
  • Snickers Hi Protein weiß
    Sale
    von €19.95 EUR

    Snickers Proteinshake Weiße Schokolade

    Mars-Protein
    • Muskelaufbau und Regeneration: 21 g Molkenprotein.
    • Köstlicher Genuss: Göttlicher Geschmack.
    • Große Auswahl: Verschiedene Snickers-Produkte.
    von €19.95 EUR
    Sale
  • Maltesers HiProtein 450g
    Sale
    Original Preis €29.95 EUR
    Derzeitiger Preis €19.95 EUR

    Maltesers Hi Protein Shake

    Mars-Protein
    • Muskelaufbau und Regeneration: 21 g Molkenprotein.
    • Göttlicher Geschmack.
    • Verschiedene Snickers-Produkte.
    Original Preis €29.95 EUR
    Derzeitiger Preis €19.95 EUR
    Sale
  • Sale
    von €1.99 EUR

    Light Digest Whey-Protein

    QNT
    • Molkeprotein
    • Zuckerarm
    • Reich an Proteinen
    von €1.99 EUR
    Sale
  • Sale
    Original Preis €44.95 EUR
    Derzeitiger Preis €39.95 EUR

    100% Casein

    Ablage
    • Zeit freigegeben
    • Zuckerarm
    • Super lecker!
    Original Preis €44.95 EUR
    Derzeitiger Preis €39.95 EUR
    Sale
  • Stacker 100 % Molke, cremige Vanille, 2 kg
    von €19.99 EUR

    Stapler 100 % Molke

    Ablage
    • Hoch biologisch
    • Aspartam frei
    • Löst sich gut auf!
    von €19.99 EUR
  • €19.95 EUR

    Muskel-Elch-Protein-Shake

    Muskelelch
    €19.95 EUR
  • Snickers Hi Protein Shake 875g
    Ausverkauft
    von €19.95 EUR

    Snickers Proteinshake

    Mars-Protein
    • Muskelaufbau und Regeneration: 21 g Molkenprotein.
    • Köstlicher Genuss: Göttlicher Geschmack.
    • Große Auswahl: Verschiedene Snickers-Produkte.
    von €19.95 EUR
    Ausverkauft
  • M&M HiProtein Schokolade 875g
    Ausverkauft
    Original Preis €31.50 EUR
    Derzeitiger Preis €29.95 EUR

    M&Ms Proteinshake

    Mars-Protein
    • Muskelaufbau und Regeneration: 21 g Molkenprotein.
    • Köstlicher Genuss: Göttlicher Geschmack.
    • Große Auswahl: Verschiedene Snickers-Produkte.
    Original Preis €31.50 EUR
    Derzeitiger Preis €29.95 EUR
    Ausverkauft
  • Ausverkauft
    Original Preis €27.95 EUR
    Derzeitiger Preis €19.95 EUR

    Veganes Protein

    QNT
    • Enthält 0gr-Zucker
    • Laktosefrei
    • 100% vegan
    Original Preis €27.95 EUR
    Derzeitiger Preis €19.95 EUR
    Ausverkauft
  • Ausverkauft
    Original Preis €32.95 EUR
    Derzeitiger Preis €29.95 EUR

    Reisprotein

    LSP
    • Frei von Gluten, Soja und Laktose
    • 100% vegan
    • Frei von künstlichen Süßstoffen
    Original Preis €32.95 EUR
    Derzeitiger Preis €29.95 EUR
    Ausverkauft
  • Ausverkauft
    Original Preis €34.95 EUR
    Derzeitiger Preis €29.95 EUR

    LSP Erbsenprotein

    LSP
    • 100% vegan
    • Allergie frei
    • Ideal zur Muskelregeneration und -ergänzung
    Original Preis €34.95 EUR
    Derzeitiger Preis €29.95 EUR
    Ausverkauft
  • Ausverkauft
    €44.95 EUR

    100 % Eiprotein

    Ovo White
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    • Kuhmilch frei
    €44.95 EUR
    Ausverkauft
  • Stapler Molke Isolieren 1500gr Schokolade
    Ausverkauft
    von €29.95 EUR

    Molke-Isolat

    Ablage
    • Enthält 100% reines Molkeisolat
    • 90% Protein
    • Zucker- und kohlenhydratarm
    von €29.95 EUR
    Ausverkauft
  • Ausverkauft
    Original Preis €29.95 EUR
    Derzeitiger Preis €24.90 EUR

    Tägliches Protein

    Ablage
    Original Preis €29.95 EUR
    Derzeitiger Preis €24.90 EUR
    Ausverkauft

PROTEIN PROTEIN

Proteine ​​sind ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung, doch der Fokus liegt mittlerweile ganz klar auf diesen Baustoffen. Unsere Ernährung besteht aus Makronährstoffen und Mikronährstoffen. Um sich gesund zu ernähren, müssen Sie diese Nährstoffe in den richtigen Mengen zu sich nehmen. Heutzutage spricht man offenbar nur noch von Proteinen. Sie sehen es in allen Diäten, von Paleo und Keto bis hin zu Low-Carb-Diäten, bei denen Proteine ​​​​die absolute Hauptrolle spielen. Auch bei einer veganen Ernährung wird ständig über Protein gesprochen. Außerdem wird man im Supermarkt damit bombardiert. Überall wird angegeben, dass das Produkt Proteine ​​enthält, unabhängig davon, ob zusätzliche hinzugefügt wurden oder nicht. Riegel, Müsli, Joghurt mit extra Protein; Es ist so verrückt, daran zu denken. 

Die Menschen haben eine Aura der absoluten Notwendigkeit um Protein aufgebaut. Aber was ist wirklich? Wie wichtig sind Proteine? Wie viel Eiweiß benötigst du täglich? Welche Proteine ​​sind die besten? Hier kannst du alles darüber lesen!

Ein Proteinführer für Anfänger

Nicht alle Protein-Shake-Pulver sind gleich. Es wurde gezeigt, dass einige Proteinformen wie Molke besser sind als andere. Der große Vorteil von Molkenprotein ist, dass es alle essentiellen Aminosäuren enthält, die daher schnell vom Körper aufgenommen werden.

Zahlreiche Studien zeigen, dass Molkenprotein Ihnen helfen kann, Ihre Kraft zu steigern, Muskeln aufzubauen, und dass Molke zum Verlust von Körperfett beiträgt. Molke enthält jedoch nicht nur Proteine. Es enthält noch mehr Nährstoffe, die starke biologische Wirkungen haben. Von allen Nahrungsergänzungsmitteln der Welt ist Molkenprotein wahrscheinlich das am besten untersuchte.

Planen Sie mit der Einnahme von Protein-Shakes? In diesem Artikel erfahren Sie alles über Molkenprotein, wie es funktioniert, ob es für Sie richtig ist und wie es Ihnen helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen.

Was sind Proteine ​​und warum sind sie wichtig für das Muskelwachstum?

Proteine ​​kann man als Baustoff unseres Körpers ansehen. Aus diesem Grund ist Protein ein Makronährstoff, von dem Sie im Verhältnis viel brauchen. Proteine ​​werden aus Aminosäuren aufgebaut, die jede Zelle in Ihrem Körper strukturell unterstützen. Zellen werden aus Proteinen aufgebaut und sind daher Bestandteil von Haut, Gelenken, Knochen, Nägeln und Muskeln. Darüber hinaus sind Proteine ​​an der Funktion des Immunsystems, der Hormonregulation und der Signalübertragung von einem Organ zum anderen beteiligt.

Wir beziehen das Protein, das wir essen, aus Quellen wie Fleisch, Huhn, Fisch und Hülsenfrüchten. Dieses Protein besteht aus kleinen Verbindungen, die Aminosäuren genannt werden. Es gibt 20 verschiedene Arten von Aminosäuren, von denen neun als essentielle Aminosäuren gelten. Denn unser Körper braucht sie und sie müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Auch die anderen Aminosäuren nehmen wir über unsere Nahrung auf, aber wenn du diese nicht zu dir nimmst, bildet der Körper sie, indem er andere Proteine ​​abbaut. Diese gelten daher als semi-essentielle Aminosäuren.

Was ist Molkeprotein?

Molke ist der flüssige Teil der Milch, der bei der Käseherstellung abgesondert wird. Milch enthält zwei Arten von Proteinen; Kasein und Molke. Wenn Sie einen Behälter mit Joghurt oder Hüttenkäse öffnen, sehen Sie häufig eine Art Feuchtigkeit auf der Oberseite. Das ist Molke. Früher wurde es von Käsemachern weggeworfen, aber später wurde sein Wert entdeckt.

Es versteht sich von selbst, dass einige Schritte erforderlich sind, um aus dem wässrigen Produkt ein Molkenprotein herzustellen. Molke selbst schmeckt nicht sehr gut, weshalb sie normalerweise mit Aromen versehen ist. Deshalb können Sie jetzt Molke mit vielen Geschmacksrichtungen wählen, von denen Schokolade, Vanille und Erdbeere am beliebtesten sind. In den Anfangsjahren von Molkeprodukten wurden diese normalerweise mit Zucker gesüßt und enthielten andere ungesunde Zusatzstoffe. Heutzutage werden die Produkte sauberer. Dies ist wichtig, da das Produkt hauptsächlich an Menschen geliefert wird, die sich mit Ernährung befassen möchten. Molkeproteine ​​werden nicht mehr nur von Bodybuildern eingenommen, viele Sportler und Menschen, die abnehmen wollen, sehen die Vorteile der Einnahme der richtigen Proteine.

Die modernen Molkenproteine ​​enthalten fast keine Zusatzstoffe und schmecken alle köstlich. Sie finden sie natürlich im VNMshop-Sortiment.
Im Allgemeinen wird Molke vom Menschen gut vertragen, aber einige leiden unter Laktoseintoleranz. In diesem Fall ist es besser, sich für ein alternatives Produkt zu entscheiden, das auf Pflanzen wie veganen Proteinen basiert.

Die verschiedenen Arten von Molke

Wenn Sie auf der VNMshop-Website nach Proteinen suchen, stellen Sie möglicherweise fest, dass es verschiedene Arten von Molkenproteinen gibt. Der Unterschied zwischen diesen Typen liegt in der Verarbeitung.
• Molkekonzentrat besteht zu ca. 70-80% aus Protein. Es enthält Laktose, Fett und schmeckt am besten.
Whey Isolate besteht zu 90% oder mehr aus Protein. Es enthält weniger bis gar keine Laktose und Fett.
• Molkehydroisolat ist eine Molke, die vorverdaut wurde, damit sie vom Körper noch schneller aufgenommen werden kann. Dadurch entsteht jedoch auch ein höherer Spitzenwert des Insulinspiegels.

Die beste Wahl hängt von Ihnen ab. Molkekonzentrat ist normalerweise die billigste Option und bietet oft den besten Geschmack. Whey Isolate ist die beste Wahl für Menschen, die es für wichtig halten, dass sie hauptsächlich Protein und keine anderen Nährstoffe erhalten.

Wie viel Eiweiß brauchen wir?

Der Fokus des Marktes liegt sehr stark auf Proteinen, aber Sie brauchen eigentlich nicht so viel Protein, damit Ihr Körper richtig funktioniert. Damit der Körper seinen Grundbedarf decken kann, benötigt ein erwachsener Mensch 0,83 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. In der Praxis bekommt jeder, der sich westlich ernährt, genug Protein pro Tag. In den meisten Fällen sind dies etwa 90 Gramm Protein pro Tag. 

Diese Menge hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, wie Alter und Aktivität. Zum Beispiel brauchen Menschen, die viel Sport treiben, mehr Protein pro Tag. Für Ausdauersportler gilt daher ein Richtwert von 1,4 bis 1,6 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht. Kraftsportler brauchen etwas mehr: 1,6 bis 2,5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. 

Ganz wichtig ist aber auch, wie du deine Proteinaufnahme über den Tag verteilst.

Der Zeitpunkt der Mahlzeiten ist wichtig

Ernährungswissenschaftler empfehlen ein proteinreiches Frühstück. Wer morgens also hauptsächlich Müsli isst, tut gut daran, mehr Protein hinzuzufügen. Der Grund dafür ist folgender: Wenn Sie schlafen, beginnt der Körper, Proteine ​​abzubauen. Ihr Körper bleibt in einem Abbaumodus, bis Sie eine proteinreiche Mahlzeit zu sich nehmen. Danach beginnt die Erholungsphase des Körpers erneut. Experten empfehlen daher, beim Frühstück 20 bis 35 Gramm Protein anzustreben. Halten Sie danach bei jeder Mahlzeit etwa die gleiche Menge ein. 

Sind die Vorteile von Protein für die Gewichtsabnahme wahr?

Proteine ​​sind in einer gesunden Ernährung unverzichtbar, unser Körper benötigt sie zum Aufbau von Zellen. Darüber hinaus ist es für Sportler wichtig, genau auf die Proteinzufuhr zu achten. Nicht nur fanatische Sportler laufen mit Proteinen davon, auch Abnehmwillige sehen die positiven Eigenschaften von Proteinen. 

Wenn Sie abnehmen möchten, müssen Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, als Ihr Körper benötigt. Die kohlenhydratarme Ernährung ist dadurch sehr beliebt geworden. Das liegt daran, dass diese Diät aufgrund der geringen Anzahl an Kohlenhydraten viele Kalorien einspart. Proteine ​​und Fette liefern dann die Kalorien, die Proteine ​​sorgen auch dafür, dass du keine Muskeln verbrennst und Proteine ​​sorgen für ein Sättigungsgefühl. Eine kohlenhydratarme Ernährung lässt sich jedoch nie lange durchhalten und verursacht in den meisten Fällen den bekannten Jo-Jo-Effekt. 

Es ist viel besser, sich an eine Ernährung zu halten, die alle Nährstoffe im richtigen Verhältnis enthält. Kombinieren Sie dies mit regelmäßiger Bewegung und ausreichend Ruhe, um richtig fit zu werden. 

Protein; Was wird Sportlern empfohlen?

Für Menschen, die an ihrer Figur arbeiten wollen, sind Proteine ​​ihr bester Freund. Du benötigst genügend Protein, um Muskeln zu erhalten. Außerdem müssen die Muskeln repariert werden, die während des Trainings kleinere Schäden davontragen. Die Muskeln werden an die neuen Impulse angepasst, wodurch sie wachsen und stärker werden. Allerdings benötigt der Körper dafür zusätzliche Proteine. Sportler haben aus zwei Gründen einen höheren Proteinbedarf: Sie haben in der Regel mehr Muskelmasse und benötigen diesen wichtigen Baustein, um sich nach dem Training zu erholen.  

Um mehr Muskelmasse und Kraft aufzubauen, müssen Sie jedoch auch trainieren. Protein alleine zu essen wird dir keinen großen Bizeps geben. Wenn Sie einem guten Trainingsplan folgen, ist es auch wichtig, die Einnahme von Proteinen zeitlich zu planen. Sportler und Athletinnen sollten Protein zu jeder Mahlzeit zu sich nehmen. Wichtig ist eine gleichmäßige Verteilung über den Tag. Kurz vor dem Training (60-90 Minuten) ist es am besten, die Zufuhr von Proteinen auf ein Minimum zu beschränken. Sonst bekommt man Verdauungsprobleme.

Konzentrieren Sie sich während Ihrer Mahlzeit vor dem Training auf Energie in Form von Kohlenhydraten. Nach dem Training ist es wichtig, eine Mahlzeit zu sich zu nehmen, die mageres Protein enthält. Kombinieren Sie dies mit viel Gemüse, gesunden Fetten und Kohlenhydraten aus sogenannten Vollwertkost. Sie können an Getreide, Reis, Quinoa usw. denken. Eine vollständige Mahlzeit zu sich zu nehmen, die alle Nährstoffe enthält, ist viel nahrhafter, als sich auf einzelne Nährstoffe zu konzentrieren. Dies sorgt für eine optimale Muskelregeneration und -aufbau.

Wie hoch ist mein täglicher Proteinbedarf?

Wie viele Gramm Protein du pro Tag benötigst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer dieser Faktoren ist beispielsweise die Sportart, die Sie ausüben. Um sicherzustellen, dass sich Ihre Muskeln richtig erholen, wachsen und stärker werden können, befolgen Sie die folgenden Richtlinien: 

  • Für jemanden, der keinen Sport treibt, sind 0,83 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht ausreichend;
  • Ein Freizeitsportler benötigt etwa 1 bis 1,2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht;
  • Für einen Ausdauersportler gilt eine empfohlene Menge von 1,4 bis 1,6 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht;
  • Bist du ein Kraftsportler? Dann brauchst du 1,6 bis 2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. 

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Gehen wir von einem 85 Kilogramm schweren Menschen aus, dann braucht ein Nichtsportler etwa 70 Gramm Protein pro Tag. Ein Ausdauersportler sollte darauf achten, dass er etwa 119 bis 136 Gramm Protein zu sich nimmt und Kraftsportler 136 bis 170 Gramm. Diese Proteine ​​können leicht aus einer guten Ernährung gewonnen werden. Sie können dies tun, indem Sie jeden Tag ausreichend Vollkornbrot, Milchprodukte, Fleisch, Huhn, Fisch, Haferflocken, Hülsenfrüchte und Nüsse essen. 

Kann man zu viel Protein essen?

Durch die Popularität von Proteinen entstand eine Art Gegenbewegung. Auf die Gefahren einer zu hohen Proteinaufnahme wurde hingewiesen. Neueste Studien weisen jedoch darauf hin, dass keine Gefahren bestehen, wenn Sie mehr als die tägliche Menge an Proteinen zu sich nehmen. Es gibt jedoch einen Vorbehalt: Wenn Sie an einer Nierenerkrankung oder Diabetes leiden, müssen Sie auf die Menge an Protein achten, die Sie täglich zu sich nehmen. 

Bist du gesund und treibst regelmäßig Sport? Dann kann es Vorteile haben, mehr Protein als die empfohlene Tagesmenge zu sich zu nehmen. Allerdings kann Ihr Körper irgendwann eine Schwelle erreichen, wenn es um Hunger und Muskelaufbau geht. An diesem Punkt wird das überschüssige Protein als Fett gespeichert. Halten Sie sich an diese Regel: Wenn Sie Ihrer Ernährung mehr Protein hinzufügen, schneiden Sie andere Kalorien weg, da dies sonst zu einer Gewichtszunahme führt. Aber natürlich kann es sein, dass dies Ihr Bedürfnis ist, etwa in einer Aufbauphase.

In einer sogenannten Schnittphase oder trockenen Trainingsphase benötigt ein Sportler mehr Proteine. Denn der Körper befindet sich in dieser Zeit in einem Kaloriendefizit. Dadurch werden Proteine ​​zur Energiegewinnung angezogen. Der Erhalt der aufgebauten Muskulatur ist für den Sportler sehr wichtig. Aus diesem Grund darf ein Sportler in diesem Zeitraum etwas mehr als 2 Gramm Protein pro Kilogramm pro Tag zu sich nehmen.  

Muss man Fleisch essen, um genug Eiweiß zu bekommen?

Du musst kein Fleisch oder andere tierische Produkte essen, um genügend Protein zu bekommen. Ein Veganer oder Vegetarier bekommt genug von pflanzlichen Proteinen, sofern die Ernährung gut strukturiert ist. Es wird zwischen pflanzlichen und tierischen Proteinquellen unterschieden. Proteine ​​aus tierischen Quellen liefern alle Aminosäuren, wodurch sie für Ihren Körper leichter verfügbar sind und direkt aufgenommen werden können. Pflanzliche Proteinquellen sind weniger verfügbar und liefern normalerweise nicht alle 20 Aminosäuren. 

Als Vegetarier oder Veganer müssen Sie daher auf eine gute Ernährung achten, die es Ihnen ermöglicht, pflanzliche Proteine ​​aus verschiedenen Quellen zu sich zu nehmen. 

Was sind die besten pflanzlichen Proteinquellen?

Sind Sie ein fanatischer Sportler und ernähren Sie sich pflanzlich? Es ist dann ratsam, sicherzustellen, dass Sie genügend Protein durch Ihre Ernährung erhalten. Es ist daher ratsam, eine gut strukturierte Ernährung einzuhalten. Es ist wichtig, Proteine ​​aus verschiedenen pflanzlichen Quellen zu beziehen. Pflanzliche Produkte enthalten in der Regel nicht alle Aminosäuren. Vollständige Aminosäuren kann dein Körper selbst aufbauen, dann müssen sie aber über die Nahrung aufgenommen werden. Sie müssen sich daher so abwechslungsreich wie möglich ernähren.  

Fast alles, was Sie essen, enthält Protein: Gemüse, Getreide und Samen. Die wichtigsten pflanzlichen Proteinquellen sind jedoch Hülsenfrüchte, Sojaprodukte und Nüsse. Sie können an Linsen, Kichererbsen, normale Erbsen, Kidneybohnen, Tofu, Walnüsse, Mandeln, Naturreis, Vollkornbrot und Vollkornnudeln denken. Proteinreiches Gemüse sind Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl. Um alle essentiellen Aminosäuren bilden zu können, isst man täglich eine Kombination der verschiedenen Produkte. 

Was sind die besten tierischen Proteinquellen?

Auch wenn Sie tierische Produkte essen, ist es ratsam, sich gut zu ernähren. Zum Beispiel ist es sehr wichtig, was Sie essen und wann. Es ist am besten, sich so gesund wie möglich zu ernähren, indem Sie 90 % der Gesamtkalorien aus gesunden Produkten beziehen. Konzentrieren Sie sich darauf, ganze Produkte zu essen, Sie sollten immer noch am Produkt erkennen können, was es war. Lassen Sie möglichst alles, was aus Verpackungen, Tüten oder Dosen kommt. Begrenzen Sie die Aufnahme von Zucker, frittierten Speisen und Alkohol.

Die besten tierischen Proteine ​​sind in mageren Fleischprodukten enthalten. Sie können an Steak, Tatar, Huhn, Fisch und fettarme Milchprodukte denken. Käse und Eier können in Maßen verzehrt werden. 

Was ist mit Proteinpulvern?

Proteinpulver braucht man als Sportler nicht, aber sie erfüllen sicherlich einen Zweck. Ein Proteinpulver ist ein sehr praktisches Produkt, das als Ergänzung dient. Viele Menschen sind es gewohnt, mit schnellen Kohlenhydraten und viel Zucker zu frühstücken. Gerade morgens ist es sehr wichtig, genügend gute Proteine ​​zu sich zu nehmen. Ein Proteinshake aus beispielsweise einem Whey-Isolat ist ein sehr gutes Ergebnis. Auch ein Proteinpulver kann sinnvoll sein, wenn sich ein Sportler in einer bestimmten Trainingsphase befindet. Wir haben nicht den ganzen Tag die Möglichkeit, unsere Mahlzeiten zuzubereiten, viele Menschen führen ein geschäftiges Leben. Ein Proteinpulver ist sehr nützlich, um zum Beispiel den Proteinbedarf bei der Arbeit zu decken. 

Achte nur darauf, eine hochwertige Proteinquelle zu verwenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein pflanzliches Produkt oder ein tierisches Produkt auf Molkenbasis verwenden. Pflanzliche Proteinpulver werden in der Regel aus Erbsen hergestellt. Achte beim Kauf eines Proteinpulvers genau auf die Zutatenliste. Die besten Produkte enthalten wenige Zusatzstoffe wie Aromen und Füllstoffe. 

 



Liquid-Fehler (Layout/Designzeile 335): Asset-Snippets/estimated-delivery-days.liquid konnten nicht gefunden werden