Lockdown + Ausgangssperre Transformation Herausforderung! Teil 2 - VNMshop Zum Inhalt springen
UNSER STORE IN ROTTERDAM IST GEÖFFNET!
UNSER STORE IN ROTTERDAM IST GEÖFFNET!

Lockdown + Ausgangssperre Transformation Herausforderung! Teil 2

Lockdown + Ausgangssperre Transformation Herausforderung! Teil 2


3 Minuten lesen

Hallo! Schön, dass Sie zurück sind oder dass Sie denken, dass es sich lohnt, meine Geschichte über die Lockdown-Ausgangssperre zu lesen, wenn Sie sich gerade eingestellt haben! Und wenn Sie den ersten Fütterungsplan verpasst haben, können Sie . schau zurück!

Aufgrund des starken Schneefalls war am vergangenen Montag keine Zeitung verfügbar, daher auf diese Weise.

Wir sind jetzt eine Woche weiter und das ist das Ergebnis:

Sperrstunde-Transformation sperren

Was denkst du darüber? Es mag nicht viel sein, aber natürlich ist es nur eine Woche!
Ich bin mit meinen Fortschritten in der ersten Woche zufrieden, daher würde ich normalerweise jetzt nichts an meinen Plan anpassen und dies für 2 bis 3 Wochen fortsetzen ...

Maarrr .. Wir haben eine monatliche Herausforderung gestartet, bei der ich nach 21 Jahren Training meine Form etwas schneller als gewöhnlich wieder herstellen möchte. Wie werde ich in der kommenden Woche wieder eine sichtbare Menge Fett verlieren, damit meine Muskeln besser werden wird sichtbar? 

Cardio steigern? Kalorien senken? 🤔

Das Cardio ist schon ziemlich gut, mit 45 Minuten Radfahren vor dem Fernseher oder Laufen durch den Schnee jeden Tag! Und da ich lieber faul als müde wäre, möchte ich noch nichts eingeben. Ich bevorzuge es, die Aufnahme der Gesamtzahl der Kalorien, die ich pro Tag esse, zu reduzieren. Mein Plan ist es, 300 Kalorien weniger als letzte Woche zu bekommen. Ich würde jetzt 2200 Kalorien pro Tag essen.

Da ich keine Muskeln verlieren möchte, muss ich aufpassen, dass ich nicht versehentlich weniger Protein esse. Angenommen, ich esse weniger Haferflocken, dann verschwinden dort nicht nur die Kohlenhydrate, sondern auch ein wenig Protein, das ich durch die Haferflocken erhalten habe. Zusätzlich zur Senkung meiner Kohlenhydrat- und Fettquellen werde ich meine Proteinquellen erhöhen.

Das ist mein Plan für die kommende Woche:


45 Minuten Cardio-Training auf nüchternen Magen


Mahlzeit 1:
40 Gramm Haferflocken
50 Gramm Iso Whey

Mahlzeit 2:
150 Gramm Lachs gebacken oder gedämpft (ohne Fettzusatz) 
100 Gramm Gemüse

Mahlzeit 3:
200 Gramm Hüttenkäse 
3 ganze Eier

Mahlzeit 4:
200 Gramm Pangasiusfilet
150 Gramm Süßkartoffel
0.5 Avocado
200 Gramm Gemüse


1 Stunde Krafttraining (während 1 sqoop Intra Amino)

Mahlzeit 5: (nach dem Krafttraining)
75 Gramm Haferflocken
50 Gramm Iso Whey

Mahlzeit 6:
60 Gramm Ultimatives Kasein


Kcal: 2187/250 Gramm Protein / 148 Gramm Kohlenhydrate / 67 Gramm Fett


Obwohl null Getränke (zum Beispiel Cola Zero) und Tee oder schwarzer Kaffee keinen Einfluss auf meine äußere Entwicklung haben sollten, halte ich mich beim Trinken immer noch an Wasser. Ich versuche zu jeder Mahlzeit einen halben Liter Wasser zu trinken. Wenn es um Krafttraining geht, ist es immer ein bisschen Improvisation. Ich habe ein paar Gewichte zu Hause, aber es ist kein volles Fitnessstudio, wie ich es gewohnt bin.
Für die Beine denke ich, dass dies ein guter Zeitplan ist, den jeder zu Hause machen kann, ohne Gewichte halten zu müssen:

4x15 Kniebeugen schmal 
4x15 Kniebeugen Sumo
4x15 bulgarische Kniebeugen pro Bein
4x15 pro Bein Ausfallschritte 
4x30 Hip Trust


Ich werde es nächste Woche wieder tun, um Ihnen einen kleinen Fortschritt zu zeigen!

Haben Sie möglicherweise den Start verpasst? Dann lies . Der Blog startet und . für Teil 3

«Zurück zum Blog

Flüssiger Fehler: Es konnten keine Asset-Snippets / geschätzten Liefertage gefunden werden